Gesundheitsmanagement - 20 Jahre Erfahrung

 

Prävention  -  Gesundheitszirkel 

Mitarbeiter klagen über zunehmende psychische Belastungen, die sich als Konflikt, Streß, Sucht, Burnout, Mobbing oder psychische Krankheiten äußern können. Führungskräfte beklagen erhöhte Krankheitsquoten und Konflikte, mangelnde Motivation und Kommunikation. 

 

Ich unterstütze Sie bei der Einrichtung eines Gesundheitszirkels. Daneben werden Vorgesetzte und Mitarbeiter von mir einzeln oder im Team beraten und trainiert, um mit Konflikten und Belastungen adäquat umzugehen. Gezielt auf Ihre betriebliche Belastung abgestimmte Gesprächs-, Konzentrations- und Entspannungstechniken helfen, den Herausforderungen individuell und im Team zu begegnen. 

 

Strukturelle Belastungen werden, gemeinsam mit Ihrer Personalabteilung, abteilungsbezogen und individuell erfaßt. Mögliche Änderungen werden auf Ihre betriebliche Situation, die Abteilungen und ggf. auf den einzelnen Arbeitsplatz bezogen vorgeschlagen. Die Umsetzung des Maßnahmenkatalogs kann begleitet werden.

 

 

 

Betriebliches Eingliederungs Management (BEM)

 

Nach sechswöchiger Erkrankung schreibt der Gesetzgeber Betriebliches Eingliederungs Management (BEM) vor. Oft sind arbeitsplatzbezogene Anpassungen oder eine betriebliche Umsetzung nötig. Dauerhafte Fehlbelastungen können körperliche und psychische Erkrankungen beim Mitarbeiter verursachen. Betriebliche Kontinuität wird dadurch gefährdet. Kosten und Konflikte entstehen.

 

Im BEM kooperieren Vorgesetzte, Betriebsrat, Betriebsärzte und Spezialisten. Sie suchen gemeinsam langfristige Lösungen, für betroffene Mitarbeiter und Unternehmen. Ich berate und unterstütze Sie im Einzelfall oder bei der Einrichtung von BEM-Verfahren, Präventionsmaßnahmen, Reha-Planung. Meine 20-jährige Erfahrung bei der Wiedereingliederung auch von schwerbehinderten Mitarbeitern steht Ihnen zur Verfügung.

 

 

 

Spezialist für die betriebliche Wiedereingliederung

 

Seit 1992 unterstütze ich zahllose Firmen und Mitarbeiter bei 

  • Betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Anpassung von Arbeitsplatz- und Mitarbeiterprofil,
  • Einleiten von Kuren, Reha-Verfahren,
  • Vermittlung geeigneter Ärzte, Kliniken, Beratungsstellen,
  • Hilfe bei psychischen Problemen (Heilpraktiker Psychotherapie). 

Langjährige Erfahrung im Sozialpsychiatrischen Dienst, in der Suchtberatung, in der betrieblichen Wiedereingliederung und als geschäftsführender Projektleiter ermöglichen mir, konsensuale Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Die Zusammenarbeit mit internen Ebenen (Vorgesetzte, Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, BÄD, ...) und externen Behörden (Krankenkassen, Rentenversicherung, Integrationsamt, ...) sind für mich tägliche Routine.

 

 

 

Spezialist für kommunikative, soziale und psychische Probleme der Mitarbeiter

  • Psychosomatische Symptome und Erkrankungen
  • Konflikte, Aktionismus, Lähmung der Schaffenskraft
  • Burnout, Bore-out, Mobbing, Streß-Phänomene
  • Suchtverhalten und Abhängigkeit
  • Hohe Krankheitsquoten
  • Kommunikationsprobleme

 

 

Mein Motto

    

     Mit Problemen verhält es sich wie beim Bergsteigen:

  • Ist das Gelände einfach, können wir uns auf zwei Beinen schnell bewegen.
  • Wird das Gelände schwierig, benötigen wir Stock, Hände und Füße.
  • Am Fels klettern wir mit dem ganzen Körper - und gehen nicht auf Distanz.

 

 

Es ist nicht nötig, die Tasten eines Klaviers zu ändern, notwendig ist zu wissen,

wie man zwischen Ihnen Harmonie schafft.

Hz. I. Khan

 

 

Warten Sie nicht, bis die Probleme größer geworden sind  -  rufen Sie mich an!    0911/4622700

Ich komme, ohne lange Wartezeiten auch in Ihren Betrieb!